Baukreissäge | Atika BTU 450 400v im Test

Die Baukreissäge im Test. Das Atika BTU 450 400 V3  und Scheppach TS ECO 400 Modell im Vergleich. Es gibt ganz unterschiedliche Voraussetzungen, die eine Baukreissäge mit sich bringen muss, damit es sich wirklich um eine gelungene Investition handelt.

baukreissäge
Zersägt alles in Handumdrehen

Auch wenn es der Namen nicht vermuten lässt, setzen immer wieder auch sehr ambitionierte Heimwerker auf günstige Modelle von Baukreissägen, welche sich vor allem durch eine sehr gute Robustheit auszeichnen. Dies ist auf jeden Fall von Vorteil, da sie sehr häufig auch im Freien eingesetzt werden.

Wer sich aber selbst noch nicht so lange mit dem Thema beschäftigt hat, für den kann es sehr von Vorteil sein, sich hierzu einige wichtige Informationen zu Gemüte zu führen. Anhand von diesen ist es dann möglich, sich selbst ein Bild von der aktuellen Situation und Lage zu machen.

Schließlich handelt es sich hier in jedem Fall um eine Investition mit einer gewissen Tragweite, die also gut durchdacht werden sollte.

Die folgenden drei Baukreissägen sollen dabei ins Auge gefasst werden:

  • Scheppach TS ECO 400
  • Atika BTU 450 400 V3 Baukreissäge
  • Metabo 80104004000 Baukreissäge BKS 400 Plus

Scheppach TS ECO 400

Hier handelt es sich preislich um eines der Einstiegsmodelle, welche auch für Heimwerker eine Alternative darstellen. Hier wurde versucht, mit geringem Gewicht eine stabile Kreissäge zu entwickeln, welche sich zugleich auch noch durch eine lange Lebensdauer auszeichnet.

Die Leistung beträgt dabei stolze 400 Volt, was vollkommen ausreichend ist, um saubere und schnelle Schnitte zu setzen. Das Einsatzgebiet ist aber sehr vielseitig, denn nicht nur als Kreissäge, sondern auch für den Innenausbau oder aber für den Möbelbau stellt die Scheppach TS ECO 400 eine gute Alternative dar.

Dies liegt vor allem daran, dass damit sehr saubere und präzise Schnitte gesetzt werden können. Das Gerät ist also keineswegs nur für die vielen groben Arbeiten geeignet. Sehr praktisch ist dabei auch die Tischerweiterung. Diese kann mit wenigen Handgriffen angefügt werden, sodass die Fläche des Tisches nahezu verdoppelt wird.

Gerade wenn es also einmal darum geht, ein sehr langes Werkstück zu bearbeiten, ist diese Möglichkeit tatsächlich Gold wert. Der Schiebeschlitten gleitet sehr sauber über die mit Pulver beschichtete Arbeitsfläche, was in der Praxis für ein sehr vollwertiges Gefühl bei der Arbeit sorgt.

Insgesamt wirkt die Konstruktion sehr gut durchdacht, und sauber verarbeitet. Selbstverständlich ist es in dieser Preisklasse nicht zu erwarten, mit den teilweise viermal so teuren Baukreissägen und Gehrungssägen auf ganzer Linie mithalten zu können.

Dafür ist es aber sehr gut möglich, alle anfallenden Arbeiten sauber und ohne große Mühe zu erledigen. Für die große Beliebtheit dieser Kreissaege ist also nicht zuletzt das gute Verhältnis von Preis und Leistung verantwortlich.

Atika BTU 450 400 V3 Baukreissäge

Dieses Modell bewegt sich hingegen schon wieder in einer deutlich höheren Preisklasse, wodurch in der Folge auch die Erwartungen steigen. Ein echtes Highlight ist dabei bereits der 400 V Motor, der in das Gerät integriert wurde.

Wer während der Arbeit nicht so sehr davon angetan ist, wenn die Säge zu laute Geräusche von sich gibt, der kann ebenfalls zu dieser Säge tendieren. Dies liegt unter anderem daran, dass damit nur noch gut 100 Dezibel erreicht werden, was im Vergleich zu anderen Modellen dieser Klasse einen klaren Pluspunkt darstellt.

scheppach-ts-eco-400
Die ECO 400 praktisch im Einsatz

Andererseits kann aber auch hier natürlich nicht auf den Gehörschutz verzichtet werden. Aus der robusten Bauweise des Tischs resultiert dabei auch das relativ hohe Kampfgewicht der Säge. Mit 90 Kilogramm handelt es sich mit Sicherheit nicht um ein Leichtgewicht, was aber zugleich auch ein Zeichen für Qualität ist.

Sehr zufrieden zeigen sich die Kunden dabei auch mit dem Parallelanschlag, der ja bei so vielen Arbeiten von großer Bedeutung ist. Gleichzeitig ist es auch an diesem Tisch möglich, den Tisch noch ein Stück weiter zu verlängern, sodass noch längere Werkstücke bearbeitet werden können.

In der Praxis zeigt sich dann auch der sauberen Schnitt, den die Säge möglich macht. Da der Motor stets noch über eine gewisse Leistungsreserve verfügt, hat man wirklich nie das Gefühl, die Säge würde sich gerade quälen.

Einzig der etwas höhere Preis hält dieses Modell am Ende wahrscheinlich noch davon ab, zu den absoluten Topsellern auf dem Markt zu zählen. Gerade wenn Ihre Ansprüche in dieser Hinsicht also etwas höher sind, kann es sich sehr lohnen, solch ein hochwertiges Modell zu wählen.

Metabo 80104004000 Baukreissäge BKS 400 Plus

Diese Säge ist die teuerste in diesem Bunde, sollte also auch in Sachen Qualität am meisten mit sich bringen. Mit Sicherheit wird hier in puncto Kosten schon ein Wert gesetzt, bei dem es für Heimwerker vielleicht zu teuer ist.

Wer sich allerdings sehr häufig mit den entsprechenden Arbeiten auseinandersetzt, egal ob im heimischen oder gewerblichen Bereich, kann von dieser Baukreissäge aus dem Hause Metabo sehr viel erwarten. Beim Einsatz bei der Arbeit ist es unter anderem wichtig zu wissen, dass dieses Modell alle Verordnungen der EU in vollem Umfang erfüllt.

atika-btu-450-400-v3
Die Baukreissägen von Atiku sind weit verbreitet

Gerade auf die Sicherheit des Benutzers wurde in dieser Hinsicht sehr viel Wert gelegt. Über dem Sägeblatt befindet sich eine Schutzhaube, welche sich sehr leicht entfernen lässt, damit mit der Arbeit begonnen werden kann.

Da eine Baukreissäge immer wieder auch im Freien zum Einsatz kommt, wurde darauf geachtet, dass auch Feuchtigkeit nicht für eine Störung sorgen kann. Bei der Präzision gibt es wohl kein anderes Modell, welches noch besser abschneiden könnte.

Für die genaue Positionierung des Parallelanschlags wurde eigens eine Skala in die Tischplatte eingestanzt, an der sich die entsprechenden Daten ablesen lassen. Der Tisch selbst besteht dabei aus verzinktem Stahlblech, welches den Umwelteinflüssen ebenfalls sehr lange Zeit standhalten kann.

Die Fläche des Tisches lässt sich dabei sogar noch weiter verlängern, was auch hier dazu führt, dass sehr sperrige Werkstücke bearbeitet werden können. Der Motor wird zu jeder Zeit effektiv vor Überlastung geschützt, sodass zu jedem Zeitpunkt noch eine kleine Reserve übrig bleibt.

Unter dem Strich führt dies alles zu einer sehr langen Lebensdauer, welche auch dafür sorgt, dass ein sehr gutes Verhältnis von Preis und Leistung zu verzeichnen ist. Am Ende ist der etwas höher angesetzte Preis als auf jeden Fall rechtfertigt, da sich die Qualität sowohl auf der Ebene des Materials, als auch der Verarbeitung finden lässt.

Fazit:

Am Ende sind die Preise und auch die Ansprüche bei diesen Sägen stark unterschiedlich. Gerade deshalb müssen Sie hierbei sehr genau differenzieren, ob der Einsatz gewerblich erfolgen soll, oder nicht.

Um am Ende ein qualitativ sehr hochwertiges Produkt erwerben zu können, ist es eben notwendig, ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen, um einen gelungenen Kauf verzeichnen zu können.

Die besten Baukreissägen bei Amazon anzeigen »

4 / 5 Sterne      
zahlungsarten und lieferung