Bosch PT | Power Tools Professional Elektrowerkzeuge

Die Bosch PT: PowerTools Professional von Bosch. Elektrowerkzeuge zum Sägen für die hohen Ansprüche beim Schreiner und Zimmerer. Bosch PT sind Elektrowerkzeuge für Profis aus der „blauen Linie“ des Marktführers.

bosch-pt
Home and Garden PSR 18 LI-2 Akku-Bohrschrauber

Diese PT-Modelle sind an der blauen Gehäusefarbe zu erkennen und können deutlich stärker bei sehr guter Präzision belastet werden als Sägewerkzeuge für Heimwerker. Für stets neue Entwicklungen und Verbesserungen vorhandener PT-Werkzeuge holt sich der Hersteller die Menschen aus der Praxis mit „ins Boot“.

Kunden dürfen Mängel direkt auf der Herstellerseite diskutieren und eigene Ideen zur Veränderung anbieten. Soweit nach heutigem Entwicklungsstand möglich, werden daraus neue PT-Varianten für Industrie, Handwerk und Heimwerker.

Die Idee hinter den Bosch Power Tools

Bosch ist ein Traditionsunternehmen im Bereich der Elektrowerkzeuge. Die fortlaufenden Entwicklungen neuer Techniken waren ursprünglich für die Anforderungen in Industrie und Handwerk gemacht worden. Dafür wurden robuste Materialien bei Gehäusen und Gerätekomponenten eingesetzt.

Die Motoren der Elektrowerkzeuge PT waren derart belastbar, dass sie auch nach vielen Stunden täglichen Einsatzes intakt blieben. Nachteilig an der Grundidee war, dass Power Tools für industrielle Anforderungen teuer waren. Heimwerker wollten, konnten aber oft nicht auf diese unverwüstliche Technik zurückgreifen.

Aber der Markt verlangte immer stärker nach Elektrowerkzeugen, die viel aushielten und preisgünstig für private Budgets waren. Also spaltete dieser sein Sortiment und ergänzte dieses um die „Grüne Linie“, also um Bosch PT Elektrowerkzeuge, die weniger belastbar, dadurch preisgünstiger, aber ebenfalls hochwertig verarbeitet waren.

Inzwischen überschneiden sich die Einsatzbereiche wieder, denn viele Aufgaben eines Handwerkers werden nun auch von Heimwerkern ausgeführt. Dem Vorbild folgten andere Marktführer bei Elektrowerkzeugen, als sie den Markterfolg erkannten. Nun ist der Markenhersteller einen Schritt weitergegangen.

Die „Grüne Linie“ bietet PT-Modelle in der Leistungseinteilung „Einfach“, „Universal“ und „Expert“ an, die „Blaue Linie“ ist nach Gewerken unterteilt.

Auch sind die Preise für Profi-Power Tools bei Bosch in vielen Modellbereichen gesunken, sodass ein Heimwerker mit hohen Leistungserwartungen nicht mehr so viel mehr investieren muss und dennoch auf seiner Baustelle alle anfallenden Arbeiten zuverlässig erledigen kann.

Allgemeine Merkmale der PT-Sägen

homeseries
Professional Tragsystem L-BOXX 238

Sägen von Bosch gibt es in der „Grünen Linie“ als Expert-Werkzeuge zum mobilen oder stationären Einsatz. Die „Blaue Linie“ für Schreiner und Zimmerer ist mit mobilen Hand- und Tauchkreissägen, Stich-, Ketten-, Säbelsägen, Elektrofuchsschwänzen und Schaumstoffsägen ausgestattet.

Zu den stationären Sägen gehören unterschiedlich große und leistungsstarke Tischkreissägen. Diese Power Tools für Handwerker sind leicht und dennoch standfest, haben eine hohe horizontale Schnittkapazität und lassen sich auch von wenig erfahrenen Schreinern oder Zimmerern einfach bedienen.

Statt wuchtiger, nur mit Hilfsmitteln verrückbarer Sägen sind auch die PT-Sägen für gewerbliche Einsatzzwecke kompakter gebaut, wobei weiterhin Werkstücke der in Schreinereien üblichen Größen präzise und bei guter Auflage gesägt werden können.

Leistungsmerkmale der Bosch PowerTools

  • leistungsstarke Motoren, die eine stundenlange, tägliche Dauerbelastung gut aushalten
  • kräftige Schnittkapazität in horizontaler Richtung und bei geneigten Gehrungsschnitten
  • stattliche oder modellabhängig handliche Sägeblattdurchmesser
  • umfassende Ausstattung für gute Arbeitssicherheit und optimale Ausrichtung der Werkstücke
  • eine Betriebslautstärke unter dem Durchschnitt von Vergleichsmodellen anderer Hersteller bei gleicher Bauweise
  • vibrationsarme Betriebsweise für noch bessere Präzision beim Sägen

An Zubehör bietet Bosch zu seinen PT-Sägen passende Sägeblätter für alle gängigen Sägetypen und Materialien an. Zudem ergänzt ein großes Sortiment von Zubehör die nötige Arbeitssicherheit beim Umgang mit mobilen und stationären Sägen.

Stationäre Bosch PT Sägen

pt-professional
HomeSeries IXO Akkuschrauber 4. Generation

Beim Heimwerker sind die kompakt gebauten Tischkreissägen in häufigem Gebrauch. Sie können auf einem Arbeitstisch aufgestellt und für die erforderlichen Schnitte sehr fein justiert werden. Die Motoren solcher PT-Modelle sind mit Überlastschutz und Anlaufstrombegrenzung ausgestattet.

Ein Spaltkeil für verdeckte Schnitte lässt sich ohne extra Werkzeug versenken, und der Parallelanschlag justiert sich selbst beim Anlegen des Werkstücks. Auch dicke Werkzeuge werden hiermit mühelos in die gewünschten Maße zersägt.

Ein Plus dieses Bosch Power Tools in mehreren Modellvarianten sind verschiedene Griffflächen für einen nötigen Transport und Ablagefächer an den kompakten Gehäusen für das Zubehör. Natürlich gehören auch Absauganschlüsse und eine Schutzhaube zum Modellumfang der Tischsägen im PT-Bereich.

Bosch Professional – Blaue Linie

Perfekt für Baustellen und mobiles Arbeiten im Schreiner- und Zimmerergewerk sind die mobilen PT-Sägen von Bosch. Sie sind überwiegend als Elektrowerkzeuge für den handlichen Umgang zu finden, aber zum Teil auch als Akku-Powertools auf dem Markt.

Der Grund dafür ist, dass ein Hantieren ohne Kabel am Werkzeug den Wendekreis auf Baustellen und in Werkstätten deutlich erweitert. Voraussetzung für Akkuleistung auf Handwerkerniveau sind auch im mobilen PT-Bereich leistungsstarke Motoren und Akkus mit hoher Laufleistung für berufliche Zwecke.

Ihr Vorzug ist, dass sie leicht, aber äußerst unempfindlich gegen Stöße und Stürze sind. Diese mobilen Power Tools der „Blauen Linie“ haben ein geringes Eigengewicht, das aber über eine gute Gesamtergonomie sehr präzise durch das Werkstück geführt werden kann.

Einsatzgebiete für die PT-Sägen von Bosch

Die Bosch PT-Sägen werden überwiegend gewerblich eingesetzt. Die mobilen Sägemodelle nehmen nur wenig Platz weg, sodass das komplette Sortiment gut in einen normal großen Kofferraum passt. Die Bauweise erlaubt einen sofortigen Arbeitsstart.

Soweit Komponenten vor dem Einsatz gewechselt oder verändert werden müssen, gehört passendes Werkzeug zum Lieferumfang, oder es ist ein werkzeugloser Wechsel möglich. Zubehör zum Fixieren und Ausrichten der Werkstücke ermöglicht die Genauigkeit bei Sägearbeiten, wie sie für das Gewerk Schreiner und Zimmerer nötig ist.

Heimwerker, welche den höheren Preis für eine PT-Säge aus der „Blauen Linie“ ausgeben, haben mit einem einzigen Satz der Kreis- und Baumsägen, Fuchsschwänze und weiteren Profi-Power Tools einen Werkzeugsatz für viele Jahre in der privaten Werkstatt.

Vorteilhaft hierbei ist, dass Ersatzteile und Zubehör für die einzelnen Modelle auch dann weiterhin erhältlich sind, wenn das Sortiment um neuere Varianten ergänzt wird. Auslaufmodelle im Profibereich sind zudem so gebaut, dass viel Zubehör auch von anderen Herstellern in gleichen Passformen verwendet werden kann.

Preisklassen und Preisunterschiede

Die stationären Sägen in Tisch-, Kombi-, Gehrungs- und Paneele-Ausführung kosten beim Hersteller 300 bis 1.100 Euro. Die Preisunterschiede dazwischen sind teilweise von der Motorleistung bestimmt. Je kräftiger der Motor (2.000 Watt bei der teuersten Gehrungssäge), desto mehr Präzisionsmöglichkeiten hat eine solche PT-Säge auch.

Weitere Kriterien bei der Preisgestaltung sind die Durchmesser der Sägeblätter, die Wendigkeit, die Leichtgängigkeit und die Effizienz der vorhandenen Staubabsaugung.

Einige der stationären PT-Sägen bietet der Hersteller zwar im Bereich Stationärgeräte an, jedoch sind sie zugleich mobil, zumindest leicht zu transportieren (zum Beispiel die Tischkreissäge Bosch GTS 10 XC Professional mit Griffflächen und in leichter, aber stabiler Kompaktbauweise).

Mobile PT-Sägen bietet Bosch Professional zwischen 300 und 700 Euro an. Auch hier entscheiden die Motorleistung, der Durchmesser der Sägeblätter, die Antriebsart (Netzkabel oder Akku) sowie die mögliche Schnitttiefe über den Gesamtpreis.

Vorteilhafte Merkmale der Power Tools Sägen sind eine selbst bei Akkubetrieb präzise, schnelle und tiefe Schnittleistung, die Eignung einiger Varianten für das Sägen in Führungsschienen, auch anderer Anbieter und eine sehr saubere Verarbeitung aller Werkzeugkomponenten.

Pt Tischkreissäge Bosch GTS 10 XC Professional

bosch-power-tools
Super untereinander kombinierbar

Als konkretes Beispiel der Power Tool Qualität der „Blauen Linie“ von Bosch soll hier die stationäre Tischkreissäge GTS 10 XC Professional genauer beschrieben werden. Sie kommt als Power Tool bei Zimmerarbeiten zum Einsatz, sehr häufig direkt auf Baustellen.

Allgemeine Beschreibung

Das Herzstück dieser Bosch PT Säge ist ein 2.100 Watt Motor mit Überlastschutz, Motorbremse und Begrenzung des Anlaufstroms. Bei Extremanwendungen wirkt die eingebaute Constant-Electronic, um einen Defekt des Motors zu verhindern.

Dieses Power Tool schafft Werkstückdicken bis 79 mm und kann Breiten beidseitig des Sägeblatts von 63,5 cm rechts und 25 cm links mühelos durchtrennen. Zur Ausstattung des Modells gehören Ablagefächer am Gehäuse für Anschläge, Absaugadapter und Schiebestock, für ein Ersatz-Sägeblatt und Montagewerkzeuge.

Für verdeckte Schnitte lässt sich der Spaltkeil ohne Werkzeug versenken, und ein Parallelanschlag justiert sich beim Anlegen des Werkstücks selbst für die gewünschte Präzision.

In das Gehäuse sind Tragegriffe integriert, wodurch die Tischkreissäge bei Bedarf leicht in einen anderen Arbeitsraum transportiert werden oder von nur einer Person in den Kofferraum gehoben werden kann.

Technische Daten

  1. Größe Arbeitstisch: 58,4 x 75,9 cm
  2. Leerlaufdrehzahl: 3.200 Umdrehungen / min.
  3. Durchmesser Sägeblatt: 25,4 cm
  4. Durchmesser Bohrung im Sägeblatt: 3 cm
  5. Neigungseinstellung links / rechts: 47 ° L / 1 ° R
  6. Schnittkapazität rechts: 63,5 cm
  7. Schnittkapazität links: 25 cm
  8. Farbe: Blau
  9. Gewicht: 35 kg

Vorteile

Am Power Tool sind verschiedene Mechanismen für hohe Arbeitssicherheit eingebaut. Dazu gehört eine Anlaufstrombegrenzung, mit deren Hilfe das Sägeblatt erst bei Erreichen der Arbeitsgeschwindigkeit dreht. Eine effiziente Motorbremse bringt die Sägescheibe in nur 20 % der sonst zum Auslaufen nötigen Zeit zum Stillstand.

Bei starker Belastung, also extremer Druckausübung auf die Schnittfläche liefert der Constant Electronic Mechanismus Kraft nach, was eine Leistungsabschwächung des Motors auch bei sehr harten Werkstücken verhindert.

Für eine saubere Arbeitsumgebung ist dieses Modell mit einem maschineneigenen Staubsack ausgerüstet. Alternativ kann am Absaugadapter ein externer Staubsauger angeschlossen werden.

Zeitlich begrenzt und in wechselnden Rabattaktionen bietet Bosch zur Tischkreissäge GTS 10 XC Professional den passenden Arbeitstisch günstig als Zubehör im Lieferumfang an. Die kompakten Abmessungen erlauben aber auch die Aufstellung auf anderen Arbeitstischen.

In der Heimwerkerpraxis beschreiben Anwender die verschleißarme Qualität, die auch nach vielen Monaten und Jahren des Gebrauchs nicht absinkt. Die Sägeblätter, eine arbeitsbedingte Verschleißkomponente, können durch Scheiben gleicher Größe von Bosch oder anderen Herstellern ersetzt werden.

Die Bosch Power Tools bei Amazon anzeigen »

4.9 / 5 Sterne      
zahlungsarten und lieferung