Laubsäge Set für Kinder | Elektrische Säge kaufen

Die Laubsäge für Kinder ist im Set sehr beliebt. Es gibt aber auch elektrische Laubsägen günstig zu kaufen. Bei Bastlern, Heimwerkern und Kinder überaus beliebt und aus keinem Haushalt mehr wegzudenken, die Laubsäge.

laubsaege
Bausch Laubsäge-Schrank aus Holz

Auch in der Schule ein unverzichtbares Werkzeug für das Fach „Handarbeit„, die Laubsäge.

Der Einsatz für Basteln und Arbeiten ist dank dieser Säge ein wahres Vergnügen, arbeiten mit der Laubsäge macht einfach Spaß.

Der Fantasie sind bezüglich Bastelideen mit der Laubsäge keine Grenzen gesetzt.

Beschreibung der Laubsäge

Laubsäge: Ideal für Bastel- und Heimwerkarbeiten sowohl in der Schule als auch Zuhause in den eigenen vier Wänden. Eine Laubsäge setzt sich zusammen aus Bogen, einem hölzernen Griff und dem Laubsägeblatt.

Dank der dünnen Beschaffenheit des Sägeblatts kann mit diesem während des Sägens leicht die Richtung verändert werden. Einen Nachteil hat das dünne Sägeblatt, es bricht relativ oft und muss deshalb ziemlich oft gewechselt werden. Vorsicht: Beim Wechseln besteht Verletzungsgefahr!

Das Laubsägeblatt muss auf alle Fälle richtig festgeklemmt werden. Immer darauf achten, dass die Zähne immer nach unten gegen den Griff stehen. Das ist wichtig, denn die Laubsäge schneidet das Holz, indem sie nach unten gezogen wird.

Damit die Laubsäge problemlos läuft, sollte deren Sägeblatt immer leicht eingefettet bzw. geschmiert werden. Alternativ kann das Laubsägeblatt auch mit einer Kerze oder einem Stück Seife behandelt werden.

Vor dem Einspannen des Sägeblatts unbedingt mit einem feuchten Lappen abwischen, das entfernt Staub und mit dem Auge nicht erkennbaren Schmutz. Genauso müssen auch beide Klemmstellen auf dem Bogen gesäubert werden.

Schmierstoffe sowie Holzstaub sammeln sich überwiegend an den vorhandenen Klemmstellen. Flügelmutter nie übermäßig fest anziehen, sonst besteht Bruchgefahr. Beim Schneiden die Nase ein bisschen fernhalten, ansonsten besteht Verletzungsgefahr, wenn das Sägeblatt entweicht.

Unverzichtbar: der V-Tisch

Auf einem Tisch wird grundsätzlich nur mit einer V-Form gesägt. Diese Form erfüllt den Zweck, dass es hilft das zu bearbeitende Stück Holz zu halten, außerdem schützt sie die Arbeitsplatte bzw. den Arbeitstisch. Anders als bei der Gehrungssäge, kann man hier jede feste Unterlage nutzen.

Die V-Form muss vor Beginn der Tätigkeit immer sicher befestigt werden, sie darf sich nicht bewegen. Wenn der V-Tisch sich nämlich bewegt, dann können wir uns nicht mehr auf die eigentliche Tätigkeit konzentrieren, dem Sägen. Wichtig auch, bei den Sägearbeiten immer sitzen.

Vorgehensweise beim Sägen

elektrische-laubsaege
Avit Säge mit Ersatzsägeblättern

Die Richtung beim Sägen mit der Laubsäge geht immer in eine Richtung, und zwar von oben nach unten. Beim vorwärts Sägen immer nur leicht drücken. Dadurch erfolgt der Vorgang des Schneidens und es geht langsam weiter.

Bei zu starkem Druck beschleunigt sich dieser Vorgang und dadurch ist es relativ schwer der Konturlinie zu folgen. Beim Sägen um die Kurve, ist es wichtig anzuhalten und gleichmäßig fortzufahren. Um einen optimalen Sägevorgang zu gewährleisten muss das Sägeblatt immer senkrecht zum Werkstück stehen.

Es muss zu allen Seiten hin senkrecht gehalten werden. Das ist die einzige erfolgreiche Möglichkeit, um das Teil genau wie die Vorlage herauszuschneiden. Vorsicht: Kinder haben wegen ihrer kleinen Hände Schwierigkeiten senkrecht zu sägen, zudem besteht erhöhte Verletzungsgefahr.

Beim Sägen entsteht ein Schlitz, der die Breite der Laubsäge hat, ebenso hat auch die Konturlinie ihre eigene Breite. Daher ist es notwendig so zu sägen, dass eine Hälfte der Umrisslinie am Teil bleibt. Daher steht auch fest, dass wir ausschließlich am Außenrand der Konturlinie zu sägen haben.

Es ist vor allem wichtig, dass wir beim Sägen immer der Linie der wir folgen auch sehen. Aus diesem Grunde schneiden Rechtshänder immer gegen den Uhrzeigersinn, Linkshänder dagegen im Uhrzeigersinn. Um die Umrisslinie immer gut zu sehen, ist es wichtig, den entstandenen Holzstaub ständig wegzublasen.

Kehrvorgang

Je näher wir uns der Ecke nähern, umso geringer sollten wir während des Sägens andrücken. An der Ecke angekommen sägen wir im Leerlauf, während der Auf- und Abbewegung führen wir die Laubsäge in die neue Richtung.

Ist das Sägeblatt in die neue Richtung geführt, fangen wir wieder mit leichtem Druck zu sägen an.
Beim Umkehren des Sägeblatts ist immer eine leichte Schwingung vonnöten, ansonsten könnte das Sägeblatt verbogen werden.

Mit einem verbogenen Sägeblatt ist es außerdem sehr schwierig korrekt zu sägen. Modelle werden immer mithilfe von Falzen zusammengefügt. Nachdem wir diese genau ausgeschnitten haben, bauen wir das Modell zusammen.

Nach dem Zusammenbau geht es an das Aussägen der Löcher. Dabei werden Löcher, die ausgeschnitten werden sollen, vorgebohrt. In das vorgebohrte Loch wird dann das Sägeblatt eingeführt und wieder geklemmt.

Dann wird das Loch ausgeschnitten. Nachdem alle nötigen Löcher sauber ausgeschnitten worden sind, steht dem Feinschliff des Modells nichts mehr im Wege.

Laubsägen Produkte

laubsaege-set
Sehr beliebt in Kindergärten

Es gibt zahlreiche Unternehmen die Sägen aller Art und Verwendung herstellen, darunter auch Laubsägen. Zum Verkauf werden sie in Baumärkten, Kaufhäusern und Bastelläden angeboten. Besonders große Auswahl diesbezüglich gibt es im Internet, unter anderem bei Amazon.

Der Amazon Baumarkt bietet qualitativ hochwertige Bastelmaterialien und Techniken aus den verschiedensten Materialien wie zum Beispiel Papier, Porzellan und Holz.

Zu den Angeboten bei den Bastelmaterialien aus dem Werkstoff Holz sind auch sogenannte Laubsäge-Sets in den verschiedensten Ausführungen und in den verschiedensten Preisklassen zu finden.

Zu den schon etwas besseren Sets zählt das Laubsäge-Set Prebaro 750 zum Preis von etwa 70 Euro. Sowohl für Kinder als auch für Heimwerker geeignet beinhaltet dieses Set:

  • Laubsägebogen „Pebaro 750“ mit großen aus Kunststoff hergestellten Knebeln
    extra ein Laubsägeschlüssel für die Flügelmuttern
  • 7 Sägeblätter mit mittlerer Zahnung in Plastikfutteral
  • Laubsägetisch aus Holz
  • Zwinge für Laubsägetisch
  • Drillbohrer mit drei Spitzvierkant-Bohrern
  • Zollstock, 1 Meter, Zentimeter- und Zollteilung
  • Borstenpinsel
  • Holzleim
  • Schraubendreher Schlitz 3 & 4 mm mit Holzgriff
  • Beitel, flach 13 mm
  • 100 g schwerer Schlosserhammer mit TÜV-Gütesiegel
  • Stechahle mit Holzgriff
  • Handbohrer

Diese Serie gibt es auch noch in der Miniatur und Kinderausstattung, dabei liegt der Preis für die Miniaturausführung bei ca. 50,- Euro, für die Kinderausstattung bei etwa 25,- Euro.

Zusätzlich werden in Geschäften die Laubsägen vertreiben, auch ausführliche Beschreibungen bezüglich der zu verrichtenden Arbeiten angeboten. In vielen Bastelanleitungen sind Bastelideen bezüglich Laubsägen zu finden.

Bastelideen Laubsäge

Zu diesem Thema sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und die Möglichkeiten fast unbegrenzt. Gerne werden einfache Dekorationen verwendet, gut für Anfänger, da sie schnell und leicht auszusägen sind.

Beliebte Dekorationen gibt es diesbezüglich zu den verschiedenen Jahreszeiten, hierzu einige Beispiele:

Laubsägen zu Ostern – Osterhasen aus Holz
Diese Bastelidee ist besonders leicht zu gestalten, da man nur zwei Teile aussägen
muss. Danach die Hasen bemalen, dadurch entstehen Risse und diese verleihen ihnen
ein rustikales Aussehen.

Osterhase blumig
Dieser Osterhase wird farbig und frühlingshaft verziert, diese Bastelei dauert nicht
länger als einen Nachmittag. Dank des dicken Holzes steht der Hase von allein.

Serviettentechnik – Astscheiben mit Ostermotiven
Holzscheiben kann man aus den Ästen selbst ausschneiden, diese sind aber auch im
Bastel- oder Hobbyladen erhältlich. Mit Servietten verziert sind es hübsche Anhänger
für Ostern.

Fröhliche Blumen
Die Blumen mit verschiedenen lebhaften Farben bemalt wirken heiter und fröhlich.
Dieses Vorhaben ist schnell ausgeführt, da diese schnell ausgesägt und bemalt sind.
Ideal als kleines Geschenk für Freunde und gute Bekannte.

Auch für Herbst und Halloween gibt es zahlreiche Beispiele bezüglich Basteln mit Holz und Laubsägearbeiten.

Beispiele

Laubsägearbeit – Willkommensschild mit Pilzen und Blättern als Motive
Dieses Schild ist leicht innerhalb weniger Stunden ausgesägt und bemalt. Draußen an
der Tür befestigt ist es vorteilhaft, das Holz mit Klarlack zu behandeln, das
verleiht Glanz und schützt vor Wind und Wetter.

Willkommensschild mit Kürbissen
Da im Herbst Kürbisse in aller Munde sind, sind dies geeignete Motive für ein Türschild
aus Holz. Im Innenbereich bedarf es keiner zusätzlichen Behandlung, im Außenbereich
ist eine Behandlung mit Klarlack empfehlenswert.

Kürbis aus Holz dank der Laubsäge
So ein Kürbis findet das ganze Jahr über einen Platz am Fenster, an der Tür oder im
Regal. Einfach aufkopiert, nachgezeichnet und angemalt, dann aussägen – fertig!
Gerade im Herbst sind Kürbisse beliebte Motive und verzaubern Wohnung und Haus.

Pädagogischer Wert

laubsaegen
Pebaro Laubsägegarnitur

Der Wert von Tätigkeiten, die mit der Laubsäge ausgeführt werden, ist aus pädagogischer Sicht Kindern bezüglich ihrer Feinmotorik förderlich. Außerdem werden bei solchen Arbeiten wesentliche Fähigkeiten wie Handgeschicklichkeit und Schönheitssinn durchaus positiv beeinflusst.

Da beim Laubsägen die Feinmotorik gefördert wird, wird dabei auch automatisch die Denkfähigkeit des Ausübenden geschult. Aus wissenschaftlicher Sicht schult nämlich Feinmotorik die Denkfähigkeit beim Menschen.

Verschiedenste Handwerktechniken, inklusive Laubsägen, tragen dazu bei Entwürfe künstlerisch zu gestalten und auszuführen. Außerdem hilft diese Art Unterricht den Schülern auch, die Umwelt gemäß ihren Fantasien zu gestalten.

Fazit

Die italienischen Erfinder der Laubsäge von 1562 konnten nicht ahnen, welchen Siegeszug diese Säge angetreten ist. Heute ist sie aus keinem Bastelladen und aus keinem Handarbeitsunterricht mehr wegzudenken. Als die Laubsäge ins Dasein kam, wurde sie überwiegend zum Aussägen von Intarsien verwendet.

Intarsien wurden in Laubform gehalten, daher auch der Name Laubsäge. Ein ähnliches Werkzeug ist der elektrische Doppelgänger, die Dekupiersäge.

Ähnliche Arbeiten mit einer guten Laubsäge lassen sich manchmal auch mittels einer Stichsäge ausführen, allerdings darf dabei der Kurvenradius nicht zu klein sein. Trotz der modernen Technik und dessen Fortschritt, die Laubsäge ist durch nichts zu ersetzen. Die Laubsäge ist sozusagen zeitlos.

Die besten Laubsägen bei Amazon anzeigen »

3.4 / 5 Sterne      
zahlungsarten und lieferung

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos