Metabo Kappsäge & Gehrungssäge KGS216M & KGS254M im Test

Die Metabo Kappsäge KGS216M und Gehrungssäge KGS254M im Test. Wer als Heimwerker eine Kappsäge sein Eigen nennen kann, der verfügt mit Sicherheit über eine sehr umfangreiche Ausrüstung. Dabei sind es aber genau diese Produkte, welche an ganz ungeahnten Stellen eine sehr große Hilfe sein können.

metabo-kappsaege
Die KGS216M ist das beliebteste Modell bei Profis

Eine der zentralen Marken, die in diesem Bereich bereits seit Jahren eine große Rolle spielen, ist Metabo. Doch welche Sägen sind dabei besonders zu empfehlen, und spielen zur Zeit auf dem Markt eine große Rolle? In der heutigen Zeit scheint es hier nicht immer leicht zu sein, noch den Überblick zu bewahren.

Gerade deshalb kann eine kleine Betrachtung sehr viel dazu beitragen, etwas Licht ins Dunkel zu bringen, und die aus dem Kauf entstehenden Möglichkeiten auf den Punkt zu bringen. Die Auswahl, welche hier getroffen werden muss, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, und ist in keinem Fall absolut.

Jeder Heim- und Handwerker wird hier leicht unterschiedliche Vorstellungen haben. Die im Folgenden aufgeführten Produkte zeichnen sich dabei in der Regel vor allem durch sehr gute Verkaufszahlen und eine große Beliebtheit bei den Kunden aus.

Auf diese drei Sägen soll nun genauer eingegangen werden:

  • Metabo KGS 216 M
  • Kappsäge KGS 254 M
  • Metabo 010 254 0400 Kappsäge und Gehrungssäge

Metabo Kappsäge KGS 216 M

Dieses Modell wird vor allem deshalb aufgeführt, weil es sich hier um das mit Abstand am meisten verkaufte Produkt handelt. Diese Tatsache resultiert dabei vor allem daraus, dass eben ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu verzeichnen ist, das bereits viele Kunden für sich erkannt haben.

Die Säge konnte von Anfang an sehr kompakt gehalten werden, und zeichnet sich nicht zuletzt durch das relativ leichte Gewicht von 13 Kilogramm aus. Auf diese Weise wird direkt ein sehr guter Stand gewährleistet, wobei es darüber hinaus auch darum geht, dass die Kappsaege nach dem Gebrauch ohne großen Aufwand zur Seite geräumt werden kann.

Natürlich ist es aber auch die Leistung, die bereits so viele Kunden dazu gebracht hat, von einem erfolgreichen Kauf zu sprechen. Es ist ein sehr exakter und sauberer Schnitt möglich, der scheinbar völlig ohne Mühe gesetzt wird. In die Säge wurde zudem eine dreifache LED integriert.

Diese sorgt in erster Linie vor allem dafür, dass die Arbeitsfläche hell erleuchtet ist, und so die Schnittlinie sehr genau im Auge behalten werden kann. Die genaue Bestimmung der Stelle wird dabei von einem System der ganz besonderen Art vollzogen.

Denn selbst in dieses Modell der mittleren Preisklasse, welches auch für normale Heimwerker eine echte Option ist, wurde ein System zur Lasermessung integriert. Dies steigert die Präzision noch weiter, und sorgt für fast schon faszinierende Ergebnisse.

Selbstverständlich lässt die Metabo Kappsäge KGS 216 M auch eine sehr genaue Justierung zu. Viele Winkelmaße, die sehr häufig genutzt werden, müssen dabei nur noch ausgewählt werden, was eine leichte und schnelle Bedienung in den Bereich des Möglichen rückt.

Am Ende wird die Arbeit auch noch sehr sauber durchgeführt, da die Späne direkt abgesaugt werden. So wird gerade diese Säge zu einer echten und sehr empfehlenswerten Option.

KGS 254 M

kapp-und-gehrungssaege-metabo
Die KGS 254 M ist etwas teuer, aber auch robuster

Hier handelt es sich um ein Modell der Oberklasse, welches sich zum Glück nicht nur durch den Preis zu diesem avanciert, sondern eben auch durch die Leistung, die von dieser Seite zu erwarten ist. Die Vorteile liegen zum Teil auf der Hand, und zeigen in der Praxis dennoch einen klaren Mehrwert, den der Kunde durch den Kauf für sich in Anspruch nehmen kann.

Die Kappsäge schneidet exakt an der eigens hierfür vorgesehenen Lasermarkierung, wodurch eine sehr präzise Arbeit möglich ist, die stets zum gewünschten Ergebnis führt. Auf den ersten genaueren Blick fallen auch die gute Qualität des Materials sowie die ausgezeichnete Verarbeitung auf, welche sich dahinter verbergen.

Der Schnittbereich konnte durch den starken Motor und die umfassenden Maße ebenfalls recht große gehalten werden, sodass die Säge sehr universell zum Einsatz kommen kann, und dabei stets die gewünschten Ergebnisse liefert. Die Justierung erfolgt in jedem Fall sehr fein, was natürlich ein klein wenig Übung erfordert.

Doch bereits nach wenigen Versuchen dürfte es möglich sein, das Gerät zu beherrschen, und zu den gewollten Ergebnissen zu finden. In normalen Zustand befinden sich einige Auflagen an der Säge, an denen das Werkstück direkt in die gewünschte Position gebracht werden kann.

Dabei können diese bei Bedarf sogar herausgenommen werden, was dazu führt, dass noch längere Stücke ihren Platz auf der Kappsäge finden. Sehr viel Wert wurde von der Firma Metabo dabei auch auf die Sicherheit im Umgang mit der Säge gelegt, was an ganz unterschiedlichen Punkten recht deutlich wird.

Wer sich beim Kauf sogar noch auf der Seite des Herstellers registriert, kann von einer drei Jahre gültigen Garantie profitieren.

Metabo Kapp- und Gehrungssäge

kgs216m
Für Heimwerker und Profis geeignet

Mit 17,5 Kilogramm mag es sich hier zwar um ein echtes Schwergewicht handeln, doch im Grunde genommen sind es viele weitere Punkte, die dafür sorgen, dass sich die Metabo 010 254 0400 Kappsäge und Gehrungssäge zu einem wirklich guten Kauf mausert.

Das verwendete Sägeblatt kann hierbei ganz klar als das Herzstück gelten, und besteht aus Hartmetall. Auch aus diesem Grund ist es damit sehr gut möglich, die gewünschten Erfolge für sich zu verbuchen, und alle Werkstücke ohne Mühe durchtrennen zu können.

In der Praxis zeigt sich der Vorteil, dass selbst bei einer großen Menge an Spänen keine Störungen am Gerät auftreten. Es ist in der Folge nicht unbedingt notwendig, nach jedem Gebrauch eine lange Säuberung durchzuführen, da sich hier eine gewisse Unempfindlichkeit zeigt.

Der Laser der Metabo 010 254 0400 Kappsäge und Gehrungssäge ist angenehm stark, sodass die gewünschte Markierung immer sehr genau ins Auge gefasst werden kann. Abweichung sind in diesem Rahmen im Übrigen erst gar keine zu verzeichnen.

Auf Wunsch lässt sich sogar noch ein Arbeitslicht hinzuschalten, welches die Sicht auf das Werkstück selbst noch verbessert. Das helle weiße Licht sorgt für die nötige Konzentration, und ist im Grunde sehr angenehm. Der Laser wird dabei überhaupt nicht beeinträchtigt, sodass sich die Markierung noch immer deutlich und klar erkennen lässt.

Über ein genaues Handbuch lassen sich die genauen Angaben des Herstellers noch einmal sehr genau ins Auge fassen, wobei alles selbst für einen Anfänger verständlich erklärt wurde.

Fazit

Die Metabo Kappsägen wurden zwar für ganz unterschiedliche Ansprüche entwickelt, weisen aber dennoch recht viele Gemeinsamkeiten auf. Die Tatsache, dass die Produkte aus dem Hause Metabo alle Made in Germany sind, gilt im Übrigen bis heute.

Nicht zuletzt dies mag der Grund für die lang anhaltende Beliebtheit sein, der sich die Geräte erfreuen. Am Ende kommt es auf den vorgesehenen Einsatzbereich der Säge an, denn nicht zwingend muss hier ein Produkt der oberen Preisklasse gewählt werden. In jedem Fall ist das Preis-Leistungs-Verhältnis vollkommen stimmig.

Die beste Metabo Kappsäge bei Amazon anzeigen »

4.8 / 5 Sterne      
zahlungsarten und lieferung

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos