Tigersäge | Säbelsägen & Reciprosägen von Bosch im Test

Die Tigersäge mit Akku von Herstellern wie Einhell, Bosch und Rems im Test. Sofern ein geeignetes Sägeblatt befestigt wurde, kann die Säge alle Materialien mühelos durchtrennen. Das spricht für die attraktiven Verkaufszahlen, weil die Tigersäge derzeit weiter auf dem Vormarsch ist.

tigersaege
Auch häufig als Säbel- oder Reciprosäge bezeichnet

Die Vielzahl an unterschiedlichen Stärken sowie die enorme Zugkraft sind nicht minder dafür verantwortlich, dass die kräftige Tigersäge zu Hause im Haushalt vorzufinden ist. Hobbyhandwerker und Fortgeschrittene werden viel Spaß haben, weil sie für viele Materialien und Arbeitsschritte geeignet ist.

Stärken einer Tigersäge

Tigersägen heißen nicht ohne Grund wie ihr großer Bruder aus dem Tierreich. Die Sägeblätter zeichnen sich als stark und robust ab, was einem Tiger ähnelt. Die besondere Zugkraft ist ebenfalls mit der enormen Kraft des Namensvetters aus der Tierwelt zu vergleichen.

Eine gute Handhabung der Säge ist erforderlich, um präzise Schnitte zu erzeugen, sodass starke Herren und kräftige Frauen mit der Säge umgehen müssen. Einen Laien sofort ans Werk gehen zu lassen, das wäre nicht vom Vorteil. Folgende Stärken sind ausschlaggebend, um die Tigersäge weiterempfehlen zu können:

  • Starke Sägeblätter
  • Enorme Zugkraft
  • Zerschneidet mühelos Keramik
  • unterschiedliche Schärfen
  • vielseitige Sägeblätter ( wie z.B. diamantsegmentierte Sägeblätter)

Bei den Stärken dürfen Sie feststellen, dass die Tigersägen durch ihre vielseitigen Sägeblätter unterschiedliche Stärken aufweisen. Verglichen mit den filigranen Dekupiersaegen, ist dies ein recht grobes Werkzeug.

Sicherlich wissen Sie, dass es eine gewaltige Kraft benötigt, um Keramik zu durchschneiden und da kann ein diamantsegmentiertes Sägeblatt hilfreich sein. Spätestens jetzt versteht sich die gleiche Namensgebung mit dem Verwandten aus der Welt der Tiere.

Markenhersteller, Preisklassen und Besonderheiten

Eine Tigersäge gibt es von vielen namhaften Herstellern, sodass die Wahl der Qual bei Ihnen liegt. Es ist schön zu erwähnen, dass namhafte Hersteller wie Bosch sich einer Tigersäge gewidmet haben, damit Bosch-Fans ein gewisses Vertrauensgefühl vorfinden, um sich beim Kauf einfacher entscheiden zu können.

Natürlich bieten sich mehr Werkzeuge an, als eine von Bosch, wie der Hersteller Metabo beweist. Das vielseitige Angebot an Herstellern reißt nicht ab. Es ist nicht einfach, eine Auswahl der besten Werkzeuge zu treffen.

Sicher ist, dass Metabo, Bosch, Makita, Einhell sowie Ryobi zurecht unter den Top-Herstellern zu finden sind, die Tigersägen anbieten. Bei den Preisklassen wäre es nicht fair, eine pauschalisierte Preisklasse festzustellen. Sie werden feststellen, dass diese in vielseitigen Preissegmenten vorzufinden sind.

Das kann von 50,- Euro aufwärtsgehen und unter 150,- Euro liegen, aber es geht mehr! Wie Sie höchstwahrscheinlich wissen, liegt der Preis nicht zuletzt daran, welcher Hersteller sich diesem Gerät widmet.

Ebenfalls ist von Bedeutung, welche Standards eine Säge zu bieten hat. Qualität ist das entscheidende Kriterium und daran misst sich der Kaufpreis selbstverständlich auch.

Besonderheiten dieser Sägenart

Die Besonderheiten einer Tigersäge sind klar in ihrer Kraft zu finden. Welche Säge können Sie aus dem stehgreif nennen, welche in der Lage ist, Keramik zu durchsägen? Sehen Sie und aus diesem Grund ist die Tigersäge, welche im Übrigen auch Säbelsäge genannt wird, eine Besonderheit der Natur.

Ihre Kraft macht sie zu einem Highlight in jedem Hobbykeller. Ihre aufwendige Bedienung liegt eher darin, dass Sie Kraft benötigen, um die Benutzerfreundlichkeit der Säge gewährleisten zu können. Die Holzverarbeitung und Verarbeitung von Metall ist ebenfalls eine Besonderheit, die nicht unerwähnt bleiben darf.

Ganz gleich, wieso Sie eine Tigersäge benötigen, mit dem richtigen Sägeblatt ist garantiert, dass kein Material vor der starken Säge sicher ist.

Bosch PSA 900E – Ein Gerät zum verlieben

Als kleine Einführung in die Welt der Tigersägen war es vorherzusehen, dass hier eine Produktvorstellung kurzer Hand nicht fehlen darf. Die Bosch PSA 900E Tigersäge oder Säbelsäge genannt ist eine robuste Markensäge von einem deutschen Hersteller, der Robert Bosch GmbH.

saebelsaege-akku
Schneidet Kupfer wie Butter

Im Preis-Leistungs-Verhältnis liegt sie mit 110,-Euro bis 160,- Euro im mittleren Segment und gilt als Spezialist für alle Jobs rundum die Sägearbeit. Die ergonomische Fassung der Bosch Tigersäge sorgt für eine gute Handhaltung während den Arbeitsschritten und der Softgrip steht für eine feste Griffigkeit.

Mit einem mühelosen Sägeblattwechsel sorgt Bosch damit, dass keine unnötige Arbeitszeit verloren geht. Derweil ist die Tigersäge kraftvoll und arbeitet leistungsstark mit 900 Watt. Beim Gewicht ist sie mit 3,7 Kilogramm kein Leichtgewicht und sollte nur von kräftigen Damen und Herren geführt werden.

Die Schnittstärke bei Holz beträgt 200 mm, bei Stahl 20 mm und bei Rohren etwa 150 mm. Da zeichnet sich ab, wieso das Gerät von Bosch wie die Bosch PSA 900 E so besonders im Umgang sind.

Fazit

Es ist ganz gleich, wieso Sie eine Tigersäge benötigen. Wichtig ist, dass diese Sägen sinnvoll in der Anschaffung sind, um alle gängigen Materialien von Stahl, Holz bis hin zum Keramik durchzuschneiden. Ihre unglaubliche Stärke wie bei einem Tiger ist für die Namensgebung verantwortlich und zeichnet sich bei diesen Sägetypen ab.

Vielseitige Sägeblätter mit unterschiedlichen Stärken sind für die Materialien verantwortlich, um sie mit voller Kraft zu durchtrennen und mehr. Die vielen Markenhersteller sind von vorneherein für eine vertraute Basis gedacht, damit Sie als Verbraucher ihrem beliebten Hersteller direkt mit dem Kauf Ihr Vertrauen schenken können.

reciprosaege
Reciprosäge schneidet Holz

Die gute Griffigkeit mancher Sägen mittels Softgrip und der attraktive Preis sorgen derweil dafür, dass diese auch für den häuslichen Gebrauch geeignet sind. Besonders gut zur Geltung kommen Tigersägen da, wo viel geschnitten werden muss, wie in Holzfabriken, Metallwerke & Co.

Da kann eine kraftvolle sowie leistungsstarke Tiger-Säge sichtlich hilfreich sein, aber im Haushalt dürfen sie ebenfalls nicht fehlen. Die Nutzung ist in jedem Fall dann sinnvoll, wenn Sie weniger Arbeitsleistung bieten möchten und trotzdem kraftvoll arbeiten wollen.

Das kann eine derart hochwertig verarbeitete Kraftpackung aus der Reihe der Sägen am besten. Die ergonomischen Verarbeitungen sorgen für eine gute Griffigkeit sowie dem Wohlbefinden beim arbeiten. Der Preis ist Ihr Indiz dafür, welche finanziellen Aufwände notwendig sind, um das Gerät Ihr eigen nennen zu können.

Es gibt keinen Zweifel daran, dass eine gute Tigersäge auf jeden Fall im Haushalt, Hobbykeller oder auf der Arbeit, je nach Branche, nicht fehlen darf. Wer gute Arbeitsleistungen wünscht, die gleichwohl zu besseren Ergebnissen führen, dann gehören Säbelsägen ganz klar dazu. Jetzt müssen Sie nur noch den passenden Anbieter finden!

Die besten Tigersägen bei Amazon anzeigen »

4.8 / 5 Sterne      
zahlungsarten und lieferung

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos