Sägebock aus Holz von Wolfcraft für die Kettensäge

Den passenden Sägebock aus Holz von Wolfcraft für die Kettensäge finden. Die einfachere und sichere Arbeit mit einem Sägebock. Mit einem guten Bock können Sie eine erhöhte Sicherheit und ein bequemeres Arbeiten beim Sägen von Holz erwarten.

saegebock
Wolfcraft Bock im Einsatz

Der Grund hierfür ist, dass es mit dem Bock möglich ist, auch größere Holzstämme oder Holzbalken ohne umfangreichen Aufwand, sicher fixieren zu können. Durch den Aufbau und die Form von dem Sägebock wird dabei verhindert, dass sich der Stamm bewegen kann.

Somit brauchen Sie keinen zweiten Helfer, der beim Sägen den Stamm fixiert (festhält). Wichtig hierbei zu wissen ist, dass ein guter Sägebock den Stamm auch dann hochwertig fixiert, wenn dieser nicht nur mit einer Handsäge, sondern auch mit einer elektrischen beziehungsweise benzinbetriebenen Kettensäge bearbeitet wird.

Im Folgenden gibt es einige Hilfestellungen und Informationen für Sie, damit Sie sich für einen hochwertigen Sägebock entscheiden können.

Arten von Sägeböcken

Auf dem Markt werden Ihnen zahlreiche unterschiedliche Sägeböcke geboten, die einige wichtige Unterschiede aufweisen. Hierbei kommen natürlich immer wieder neue Produkte hinzu. Um dabei eine Übersicht über die Angebote zu bekommen, sollten die Differenzen der Produkte beachtet werden. Hierzu gehören unter anderem:

  • Material von den Böcken
  • Kaufpreise von dem Produkt
  • Aufbau des Bocks
  • Größe von dem Sägebock

Als Beispiel kann dabei benannt werden, dass Sägeböcke angeboten werden, die entweder aus Holz oder auch Metall bestehen. Bei den Produkten aus Metall kommt dabei meistens Edelstahl zum Einsatz, dieses Material bietet nicht nur eine hohe Stabilität, sondern ist auch rostfrei und somit leicht zu pflegen.

Sägebock Wolfcraft – GartenXXL

Bei den Produkten aus Holz kann ebenfalls eine hohe Stabilität erwartet werden. Hierbei sollte nur darauf geachtet werden, dass es sich um lackiertes oder glasiertes Holz handelt, um eine möglichst lange Lebensdauer zu erhalten.

Weiterhin sollte bei dem Aufbau von den Produkten benannt werden, dass Sie sich für einen Bock entscheiden können, bei dem der Stamm an drei Stellen aufliegt. Die drei Auflagestellen bieten dabei eine Zahnung als Metall, durch die der Stamm in Position gehalten wird.

Genauso gibt es aber auch Modelle, die nur eine Auflage für den Stamm bieten. In beiden Fällen kann eine gute Stabilität erwartet werden, wobei bei der kompletten Auflage, das Holz nicht durch die Metallzähne beschädigt wird.

Es gibt neben der Zahnung aber auch Sägeböcke, die eine Gummierung an den Auflagestellen bieten, um somit das Drehen von dem Stamm/Balken ebenfalls verhindern, ohne das Holz zu beschädigen. Die Kosten von den Holzböcken können sehr unterschiedlich ausfallen.

Hierbei ist es Ihnen möglich, recht günstige Produkte für unter 10 Euro zu erwerben. Bei diesen Artikeln handelt es sich um Böcke, die vor allem für den privaten Gebrauch konzipiert wurden. Somit bieten sich diese Produkte für Sie an, wenn Sie vergleichsweise selten Holz zuschneiden wollen.

Sollten Sie hingegen öfter Holz sägen, ist es besser, wenn Sie sich für die höherpreisigen Produkte entscheiden die einen Preis zwischen 20 und 40 Euro aufweisen. Für Profigeräte, die entsprechend sehr hochwertig ausfallen, müssen Sie hingegen mit Preisen ab 50 Euro rechnen.

Auswahl von einem passenden Sägebock

saegeboecke
Atika Vay

Damit Sie einfach und sicher eine passende Kaufentscheidung für einen Sägebock treffen können, sollten Sie auf verschiedene Aspekte achten. Besonders wichtig hierbei ist, dass es mehr als sinnvoll sein kann, sich das Produkt vor dem Kauf persönlich anzuschauen.

Entsprechend zu empfehlen ist ein Besuch von einem Fachgeschäft, indem die Sägeböcke angeboten werden. Hier kann dann genau ermittelt werden, ob der Bock den Vorstellungen und Wünschen von Ihnen entspricht. Hinzu kommt auf Wunsch eine genaue Beratung von einem Verkäufer.

Aber auch über das Web werden gute Informationen und Fotos zu den Waren geboten, um die Kaufentscheidung zu ermöglichen. Entscheidende Punkte auf die Sie beim Kauf auf jeden Fall achten sollten, sind der Kaufpreis und die Produktqualität.

Eine gute Verarbeitung spricht dabei für eine hochwertige Qualität, die wiederum dafür sorgt, dass der Sägebock lange im Einsatz bleiben kann.

Auch der Preis ist ein Indikator für eine hochwertige Qualität, Sie sollten sich dabei nicht für Produkte unter 20 Euro entscheiden, da diese in vielen Fällen schlechtere Materialien oder eine nicht ganz so gute Verarbeitung aufweisen.

Ebenfalls bei der Kaufentscheidung von einem Sägebock sollte noch darauf geachtet werden, für welche Arten von Arbeiten dieser zum Einsatz kommen soll. Je nach der gewünschten Verwendung von dem zugesägten Holz sollte dabei ein anderes Modell zum Einsatz kommen.

Einsatzbereich von einem Sägebock

Zuerst einmal sollten Sie darauf achten, den passenden Sandort für den Bock zu finden. Hierbei ist besonders wichtig, dass das Produkt recht gerade auf einen stabilen Untergrund steht.

Weiterhin sollten Sie bei der Verwendung Rücksicht darauf nehmen, dass das jeweilige Holz, richtig auf den Bock gelegt und hier sicher befestigt wird. Verwendet werden kann das Produkt dabei unter anderem für das Zuschneiden von Holzscheiden, die für einen Kamin oder auch eine Holzstückheizung benötigt werden.

Auf der anderen Seite ist es aber auch möglich, das Produkt für handwerkliche Arbeiten zu verwenden. Somit ist es hier durchführbar, Holzbalken und Stämme richtig zuschneiden zu können, die beispielsweise für ein Bauprojekt benötigt werden.

kettensaegen-bock
Verzahnungen halten das Holz fest

Hierbei muss es sich nicht unbedingt nur um private Bauprojekte handeln, genauso ist es auch möglich, im gewerblichen Bereich die Sägeböcke zu verwenden, um entsprechende Arbeiten leichter und schneller abzuschließen.

Hierbei ist es aber wichtig, sich für einen Bock zu entscheiden, der eine komplette Auflage oder eine Gummierung der Auflageflächen bietet.

Der Grund hierfür ist, dass hierbei das Holz nicht durch die Verzahnung (zum Stabilisieren von dem Holz) wie bei den anderen Modellen, beschädigt wird. Entsprechend kann der zugesägte Holzbalken nach dem Sägevorgang gleich ohne weitere Bearbeitung verwendet werden.

Vorzüge von den Produkten

Wie schon benannt wurde, bieten die Sägeböcke bei dem richtigen Aufbau einen sehr guten Halt von den Holzstämmen. Für diesen Zweck bieten viele Sägeböcke an den Auflageelementen eine Verzahnung. Diese Zähne bohren sich in das Holz, sodass sich der Stamm nicht mehr drehen kann.

Weiterhin kann es aber auch sein, dass der Stamm durch eine stabile Schnur oder ein Kabel fixiert wird. Dieses Kabel dient vor allem dazu, den Balken daran zu hindern, bei dem Sägevorgang nach oben gedrückt zu werden.

Mitunter werden beide Elemente kombiniert, um einen möglichst hochwertigen und stabilen Halt nutzen zu können. Weiterhin sollte bei den positiven Eigenschaften von einem solchen Sägebock benannt werden, dass dieser einfach und schnell aufgebaut werden kann.

In vielen Fällen reicht es dabei aus, die einzelnen Elemente von dem Produkte mit Schrauben zu verbinden. Hierfür kann natürlich eine Anleitung genutzt werden, um nichts falsch zu machen.

Sobald die erste Montage einmal abgeschlossen ist, kann der Bock immer wieder einfach (mit wenigen Handgriffen) zusammen und auseinandergeklappt werden. Ähnlich wie bei dem Zusammenklappen einer Gehrungssäge.

holz-auf-stapel
Bis zu 150kg Holz

Im zusammengeklappten Zustand nimmt der Bock dabei meist nur vergleichsweise wenig Platz in Anspruch, somit kann dieser einfach in der Werkstatt oder dem Gartenhäuschen verstaut werden. Eine ebenso wichtige Eigenschaft, die von hochwertigen Holzböcken erfüllt wird, ist eine sehr gute Stabilität.

Hierbei ist jedes Produkt natürlich auf ein maximales Gewicht beschränkt, wobei aber meist ohne Probleme eine Tragkraft von über 100 Kilogramm erzielt werden kann.

Anschließend kann bei den Vorzügen von den meisten Holzböcken noch aufgezählt werden, dass diese durch das verwendete Material, den durchdachten Aufbau und eine sehr gute Verarbeitung eine durchaus lange Lebensdauer aufweisen kann.

Bei der richtigen Verwendung von dem Sägebock kann dabei ohne Weiteres eine Lebensdauer von mehreren Jahren erreichen werden. Ein letzter Vorteil der Produkte ist, dass diese oft einen durchaus fairen Preis aufweisen. Mitunter kann dabei schon für unter 30 Euro ein passender Bock erworben werden.

ATIKA VAY Sägebock von Amazon

Bei diesem Sägebock von der Firma „ATIKA“ können Sie zuerst einmal eine hochwertige Qualität erwarten. Der Grund hierfür ist das standfeste Stahlwinkelprofil, das bei diesem Produkt zum Einsatz kommt. Somit kann auf jedem festen Untergrund ein sicherer und stabiler halt genutzt werden.

Hinzu kommt, dass die drei Auflagestellen von dem Produkt über eine ausgeprägte Zahnung verfügen. Somit ist ein Drehen von dem Holzstamm beim Bearbeiten fast vollkommen ausgeschlossen. Eine andere hochwertige Eigenschaft von diesem Produkt ist die mögliche Traglast von 150 Kilogramm.

Sollte ein entsprechend schwerer Stamm genutzt werden, sollte dieser unbedingt auf allen drei Ablagemöglichkeiten abgelegt werden. Wie fast alle Sägeböcke kann auch der „ATIKA VAY“ einfach zusammengeklappt werden.

In diesem Zustand weist das Produkt eine Größe von 1.000 auf 700 auf 70 Millimeter auf. Dieser Umstand macht es möglich, den zusammengeklappten Bock einfach zu verstauen. Ebenso ist aber auch ein mehr als einfacher Transport von dem Produkt möglich.

Zusetzt kann bei dem „ATIKA VAY“ Sägebock noch benannt werden, dass dieser häufig für unter 30 Euro bei angeboten wird. Dies ermöglicht es, ein günstiges Produkt mit einer guten Qualität zu erhalten.

Fazit für den Kauf

Wenn Sie oft mit Holz arbeiten sollten, beispielsweise um Schnittholz für Ihren Kamin herzustellen, sollten Sie in jedem Fall einen hochwertigen Sägebock verwenden. Mit einem solchen Produkt können Sie nämlich nicht nur einfacher, sondern auch sehr viel schneller die nötigen Sägearbeiten durchführen.

Hinzu kommt, dass die Sicherheit bei der Arbeit mit dem Holz bei dem Gebrauch von dem richtigen Sägebock verbessert werden kann. Durch die günstigen Kaufpreise von diesen Waren ist es mehr als nur zu empfehlen, dass Sie einen solchen Sägebock nutzen, immer wenn Sie Holzstämme oder Holzbalken zusägen möchten.

Den besten Sägebock bei anzeigen »

3.1 / 5 Sterne      
zahlungsarten und lieferung